9 Kommentare zu “Geben und Nehmen

  1. „Beide erfahren Freude der Gebende aber auch der Nehmende.“
    Dessen sollte man sich auch als Gebender bewusst sein, und im Neu-Denglisch nennt sich das glaube ich: win-win Situation.
    Doch ohne den ersten Schritt des Gebenden, könnte eine solche Freude-Situation nicht entstehen.
    Also, machen wir doch öfter den ersten Schritt und „lächeln“ als erster. Ja, und es toll, wenn ein Lächeln antwortet.

    Liken

  2. Lieber Zentao,

    ich schenke Dir jetzt ein dickes Dankeslächeln, für ein gutes Leseerlebnis…

    Liebe Grüße Rainer

    Liken

  3. Liebe Gaba
    Die Gedanken sind frei – ich habe sie auch vom Universum, durch Inspiration, von irgendwoher bekommen, – darum freut es mich wenn diese Gedanken auch Dich inspirieren.
    Liebe Grüsse zentao

    Liken

  4. Lieber zentao,
    ich finde, da hast Du ein sehr wichtiges Thema sehr einleuchtend erklärt.
    …und darum nehme ich gerne Deine Gedanken auf und lasse Dir dafür ein herzliches Dankeschön hier.
    Viele liebe Sonnengrüße aus dem sonnigen Isartal,
    besser und besser,
    Gaba

    Liken

  5. Richtig, zentao, das Leben ist Geben UND Nehmen.
    Denke nur daran wie wichtig es für andere ist dir zu geben! Und dazu ist die Bereitschaft von dir wichtig auch zu nehmen. So wie man sagt: Leben und leben lassen“ muss es auch heißen „Lieben und lieben lassen.“

    Liebe Grüße
    Bertram

    Liken

Deine Meinung intressiert mich - ein Kommentar freut mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.