4 Kommentare zu “…wie viele Idioten es doch in dieser Welt gibt ?

  1. Wer erschafft die Zukunft , wenn nicht wir? Denken wirkt sich ja auch aus und nimmt Gestalt an und die Gedanken , die wir nähren wachsen. Es gibt weder Idioten noch Täter, alle sind einmal unschuldig geboren und beides ist in uns angelegt: wir leben ja hier in der ( Illusion ) Dualität.
    Wie wäre es bei so einem Lauf für jeden Baum dankbar zu sein, für das eigene Leben dankbar zu sein …sich lebendig zu fühlen durch jeden Atemzug, darüber dass man überhaupt gesunde Beine hat, die laufen können..ich denke das wäre eine neue Laufqualität und sicher eine interessante Erfahrung. An dieser Stelle möchte ich mal Danke sagen für den Blog. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Der wahre Wert eines Menschen ist in erster Linie dadurch bestimmt, in welchem Grad und in welchem Sinn er zur Befreiung vom Ich gelangt ist.
    Albert Einstein

    Liken

  3. Mhh da habt ihr Beide aber euch selbst gelobt und auf Kosten der „Idioten“ eine höhere Stufe betreten.
    Ja, die Schweiz ist reich, aber auf wessen Kosten, mit was für Mitteln.
    Beim nächsten Spaziergang denkt über vielleicht über Wertungen nach und warum ihr sie braucht, was sie euch geben und woher sie kommen.
    Wir alle sind von Gott, oder wie immer du es nennen magst:-) und alles hat seinen Sinn im Ganzen, ein Idiot steckt in jedem von uns.
    Aber wir können mit uns selbst drüber abstimmen, ob wir ihm Raum geben😉

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.